Kindertisch für die maritime Hochzeit – mit Spongebob und Seepferdchen

Heute zeige ich euch mal eine andere Tischdeko – und zwar für kleine Partygäste auf einer maritimen Hochzeit.

Auch die Kleinen sollen bei einer Hochzeit mitfeiern und bekommen ihren eigenen Tisch. Wie es sich für eine maritime Feier gehört – natürlich mit Spongebob und Seepferdchen! Wie das trotzdem edel und nicht nach reinem Kindergeburtstag aussehen kann, seht ihr hier:

hochzeit-kindertisch-spongebob

Ein Extra-Tisch für die Kinder bei der maritimen Hochzeit – natürlich mit Spongebob! Foto: Niels Menke

Auf eine weiße Stofftischdecke kommt eine Spongebob-Tischdecke aus Folie, darauf werden ein paar Muscheln verteilt und im Glas wartet für jeden kleinen Gast ein Seepferdchen-Strohhalm mit dem eigenen Namen in leserlichen Großbuchstaben (aufwendiges Handlettering ist bei den Leseanfängern einfach unangebracht, ein Glitzerstift begeistert viel mehr).

Und wer braucht schon den Brotteller? Eben! Da gibt’s lieber Fisch – aus Stoff und zum Ausmalen🙂. Nach dem Teller Muschel-Nudeln geht es ans Bemalen mit den beigelegten Stoffmalstiften und am späten Abend lässt sich mit dem Fisch im Ruheraum nebenan prima kuscheln.

maritime-hochzeit-kindertisch-tambini

Für kleine Piraten und Meerjungfrauen gibt es Fisch – zum Ausmalen! Foto: Niels Menke

Wer sich nun fragt „Wo bekomme ich das alles her?“: Es gibt einige Online-Shops für Kinderparty-Zubehör, bei denen man die einzelnen Deko-Elemente bestellen kann. Die abgebildete Deko ist komplett bei tambini gekauft (!) worden, wo ihr auch Bastelideen und Rezepte zum jeweiligen Motto findet.

Ahoi! Maritime Marshmallow-Pops mit Fisch

Sommer, Sonne und Meer: Wir holen uns die Küste nach Hause und feiern eine Ahoi-Party! Mit dabei sind natürlich auch die besonders hübschen und süßen Marshmallow-Pops mit Goldfischen.

marshmallow pops fish

Blaue Stunde: Zu einer maritimen Party gehören Fish-Marshmallow-Pops!

Zutaten für Fisch-Marshmallow-Pops:

  • große Marshmallows
  • Salzige Cracker
  • blaue Candy melts (blaue Schokodrops zum Schmelzen)
  • Salzige Goldfische
  • Zuckerperlen
  • Cake-Pops-Stiele

Weiterlesen

Glutenfreier und fruktosefreier Käsekuchen ohne Boden mit Kirschen

Ihr Lieben, wie ihr vielleicht mitbekommen habt, probiere ich ab und zu glutenfreie Rezepte aus. Auch vegan ist für mich kein Problem. Aber eine kleine Herausforderung war der Wunsch „fruktosefrei“ meiner Freundin, mit der ich am Wochenende ihren Paten-Kirschbaum im Alten Land unsicher gemacht habe. (Kirschen verträgt sie zum Glück!)

Glutenfreier Käsekuchen ohne Boden

Saftiger Käsekuchen ohne Fruktose und Gluten.

Sie musste kürzlich ihre Ernährung komplett umstellen und ich wollte ihr natürlich trotzdem gern einen Kuchen backen. Also entschied ich mich für einen Käsekuchen ohne Boden. Der allerdings ohne Zucker (Honig, Agavensirup etc.) sein musste! Glücklicherweise gibt es für fruktosefreies Backen Reissirup im Reformhaus zu kaufen, der von Natur aus keine Fruktose enthält.

Weiterlesen

Frankreich vs. Portugal – Clafoutis vs. Pasteis de Natas

Was macht man, wenn die deutsche Mannschaft es nicht ins Finale schafft? Genau: Backen! Und zwar glutenfreien (und lactosefreien) Clafoutis sowie klassische Pasteis de Natas – muss doch zu irgendetwas gut sein, dass Frankreich gegen Portugal spielt😉.

Glutenfreier Clafoutis mit Kirschen

Kirschen versenken statt Tore: Im leckeren Clafoutis!

Zutaten für glutenfreien Clafoutis (für 8 Muffinförmchen):

  • 300 g entsteinte, abgetropfte Kirschen
  • 4 Eier (Kl. M, bei Kl. L wird der Teig zu zäh!)
  • 200 ml Milch bzw. Kokos- oder Mandelmilch, wenn es lactosefrei sein soll
  • 60 g Maisstärke
  • 60 g Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • Backform oder 8 Muffinförmchen

Zubereitung glutenfreien Clafoutis:

Den Ofen auf 210 Grad Celsius (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

In einer Schüssel die Eier, (Kokos)Milch, Zucker und Salz mit dem Handrührgerät vermischen. Langsam die Maisstärke unterheben und alles zu einem glatten Teig vermengen.

clafoutis cerises sans gluten

Die Kirsche auf dem Kuchen – wie der Franzose sagt!

In 8 Muffinförmchen (am besten aus stabilem Karton) jeweils 5 Kirschen (abgewaschen und getrocknet) legen. Den Teig zu 2/3 in jedes Förmchen darübergießen. Im Ofen 50 Minuten backen, ggf. die letzten 20 Minuten von oben mit Alufolie abdecken.

Für die portugiesische Fraktion habe ich es mir mit Blätterteig, Sahne und Eiern noch einfacher (und so gar nicht glutenfrei) gemacht und nach dem Rezept von essen & trinken landestypische Pasteis de Natas gebacken. Ihr wisst schon, die leckeren Vanilletörtchen. (Nur Puderzucker wie im Rezept angegeben streue ich nicht darüber.)

clafoutis-natas-frapor-euro2016

Clafoutis vs. Natas – Wer gewinnt bei der EM 2016?

Anschließend beides genießen und das EM-Finale in Ruhe gucken. Zumindest können wir Mädels uns an Ronaldo satt sehen😉.

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Lüttje Lage Cupcakes – Schützenfest Hannover mit Bier und Korn

Am 1. Juli startet das Schützenfest in Hannover – immer mit dabei: Lüttje Lage! Hannovers Regionalgetränk aus Bier und Korn – das erste Bier-Mix-Getränk, bevor es diesen Namen überhaupt gab. Und das man sich erstmal mühsam selber mischen muss😉. Ihr wisst nicht, was ich meine? Hier gibt’s eine kleine Anleitung von den Bruchmeistern zum echt hannöverschen Trinkvergnügen (unten im Text erkläre ich es noch mal im Detail). Ich sag euch, das ist ein Spaß! Nur deswegen gehe ich lieber zum großen Schützenfest in Hannover als zum kleinen Dorf-Schützenfest im Umland, wo die Lüttje Lage schon fertig gemischt serviert wird…

Doch dieses Jahr habe ich mir etwas Neues überlegt: Lüttje Lage zum Essen! Schließlich braucht man bei den ganzen Metern Lüttje Lage auch mal etwas zwischen die Rippen.
Tadaa: Hier sind die 1. Lüttje-Lage-Cupcakes!!!

Lüttje Lage Cupcakes zum Schützenfest

1. Lüttje Lage Cupcakes zum Schützenfest – mit Bierteig und Kornfrosting!

Mit einem Bissen hat man auch hier Bier und Korn im Mund! Nur ein bisschen kauen muss man jetzt😉.

Zutaten für 12 Lüttje-Lage-Cupcakes:

Bier-Schoko-Teig:

  • 125 ml Bier (obergäriges Schankbier, spezielles Lüttje-Lagen-Bier gibt es von Gilde, Herrenhäuser und Alt Hannovera)
  • 125 g Butter
  • 40 g Kakao
  • 200 g Rohrzucker
  • 1 Ei
  • 70 ml Buttermilch
  • 140 g Mehl (auch glutenfreie Mehlmischungen lassen sich gut verarbeiten)
  • 1 Tl Natron
  • knapp 1/2 Tl Backpulver
  • 1 Messerspitze gemahlene Vanille

Weizenkorn-Frosting:

  • 80 g weiche Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 3 – 4 EL Weizenkorn (natürlich von Hardenberg, wenn es typisch Lüttje Lage sein soll)

Marzipan-Deko für Cupcakes:

  • grüne Marzipanmasse (z. B. von Fun Cakes)
  • goldfarbenen Zuckerdekor-Stift (z. B. von Ruf)

außerdem:

  • Muffinblech mit 12 Mulden
  • 12 Papierförmchen

Zubereitung der Bier-Korn-Cupcakes:

Am Tag zuvor die Dekoration für das Topping vorbereiten, damit die Marzipandeko trocknen kann. Einfach das Marzipan zwischen Frischhaltefolie ausrollen und das Lüttje-Lage-Kleeblatt oder einen typischen, grünen Schützenhut mit einem kleinen, scharfen Messer ausschneiden. Tipp: Eine Vorlage kann man sich gut auf Butterbrotpapier zeichnen und auf das Marzipan legen, um drumherum zu schneiden. Anschließend die Figuren 2 Stunden trocknen lassen. Für das Logo im zweiten Schritt mit goldfarbenem Zuckerdekor-Stift die drei markanten Linien aufspritzen und am besten über Nacht trocknen lassen.

Für die Cupcakes zuerst den Backofen auf 180 Grad Celsius (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Muffinbleche schon mal mit den Papierförmchen vorbereiten.

Mehl, Natron und Backpulver in eine große Schüssel sieben, damit es hinterher keine Klümpchen gibt. Das Ei und die Buttermilch in einer kleinen Schüssel miteinander verquirlen.

Nun das Bier zusammen mit der Butter in einem Topf bei geringer Hitze erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Den Topf vom Herd nehmen und peu à peu Kakao, Zucker und Vanille in den Topf rühren.  Die Eier-Buttermilch-Mischung erneut aufrühren und auch in den Topf geben.

Muffinteig mit Lüttje-Lage-Bier

Der Muffinteig kommt 20 Minuten in den Ofen.

Das Biergemisch schrittweise in die große Schüssel mit dem Mehl geben und alles miteinander zu einem glatten Teig verrühren. Nicht wundern: Der Teig ist sehr flüssig. (Das führt gern zu Schokoteig-Kleksen beim Umfüllen in die Muffinförmchen.) Nun den Teig zu 2/3 in die Papierförmchen füllen und die Cupcakes 17 – 20 Minuten im Ofen backen.

Während die Cupcakes erst im Blech und anschließend einzeln auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen, bereite ich das Frosting zu. Dafür die weiche Butter mit dem Puderzucker per Handrührgerät zu einer glatten Masse verrühren. Zum Schluss den Korn nach und nach dazugeben und kurz mit den Quirlen weiterrühren, bis ein luftiges Butter-Frosting entsteht. Das  schnell gemachte Frosting mit einer Winkelpalette oder einem Messer auf die Muffins spachteln und zum Schluss mit dem Marzipandekor verzieren.

Cola Muffins mit Buttercreme

Die Buttercreme wird als Frosting auf die Muffins gestrichen.

Alkoholfreie Lüttje Lage – für Kinder und Autofahrer

Wer übrigens Kinder hat, macht es wie ein guter Freund von mir: Cola und Sprite statt Bier und Korn sehen in den Gläsern genauso aus wie Lüttje Lage!!! So kann man schon früh üben, mit zwei Gläschen gleichzeitig ein Mixgetränk in den Mund zu bekommen. Kleiner Tipp: Nich lang schnacken, Kopp in Nacken! Und auch schützenfest-taugliche Cola-Sprite-Cupcakes schmecken den Kleinen super!

Wie trinkt man Lüttje Lage?

In Hannover achten die Bruchmeister – feine Herren im Cut mit Zylinder und weißen Handschuhen (übrigens alles nur Junggesellen unter 30 Jahren) – während des Schützenfestes darauf, dass alles seine Ordnung hat und bringen dir gern bei, wie man die Lüttje Lage trinkt.

Lüttje Lage Cupcakes zum Schützenfest

Lüttje Lage dieses Jahr zum Trinken UND Essen! Cupcakes zum Schützenfest Hannover!

Seit den Goldenen 20ern gibt es diese Trinkweise, bei der man ein kleines Glas mit Bier zwischen Daumen und Zeigefinger klemmt und mit Mittel- und Ringfinger ein zweites, kleineres Glas mit Korn greift. Nun soll das Schnapsglas über dem Bierglas angesetzt werden und beim Trinken fließt der Korn automatisch ins Bier und alles zusammen in die Kehle. Für Anfänger gibt es auch Lätzchen – oder du ziehst einfach etwas Schwarzes an, dann sieht man auch nichts😉.

Also, lasst es krachen, fahrt Kettenkarussel, schießt eine Rose und denkt beim Lüttje Lage trinken an mich!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

DIY: Ringkissen Anker – Maritime Hochzeit

Ein Ringkissen selber machen, aber bitte nicht auf klassische Art und Weise? Hier kommt das schnellste DIY mitten in den Hochzeits-Vorbereitungen: Der Ringanker. Meine Alternative zu Ringkissen und Ringschale! Und natürlich richtig passend für maritime Hochzeiten am Meer oder See ⚓!

anker-ringkissen-hochzeit

Alles was ihr dafür braucht sind folgende 3 Dinge:

  • 1 Holzanker, ca. 10 cm hoch
  • (Weißes) Schleifenband mit einer Breite von 3 cm
  • (Weißes) Schleifenband mit einer Breite von 1,5 cm

Und: natürlich eure Ringe ;-)!

Die Schleifenbänder gibt es im Bastelladen und auch in gut sortierten Drogeriemärkten. Einen fertigen Holzanker bekommt ihr zum Beispiel in Hafenstädten in Souvenirläden oder online unter anderem  hier und hier.

anker-ringschale-step1

Schritt 1 – große Schleife am Ringkissen: Binde das breitere Schleifenband zu einer Schleife am oberen Ende des Ankers zusammen.

anker-ringschale-step2

Schritt 2 – kleine Schleife am Ringkissen: Binde das schmalere Schleifenband zu einer Schleife um die erste Schleife herum. Schneide die Schleifenband-Enden eventuell noch einmal sauber zu.

ringschale-anker-hochzeit

Schritt 3 – Ringe befestigen: Nun fehlen nur noch eure Ringe – sie werden an der schmalen Schleife festgebunden. Am besten nur einmal verknoten, damit der Trauzeuge oder ihr selbst die Ringe schnell von der Schleife lösen könnt.

Hat doch nur 5 Minuten gedauert, oder? Nun kann die Trauung im Standesamt oder in der Kirche kommen! Hurra!

Ich wünsche euch eine grandiose Hochzeit mit viel Sonne, Freudentränen und ganz viel Lachen!
 
Wenn du noch mehr Ideen für eine maritime Hochzeit suchst, guck mal bei meiner Candybar und meinem Kindertisch für die Hochzeit im Nautical Style vorbei.

 

Merken

Merken

Mini-Fußball-Kuchen und Rasen-Muffins zur EM

Anpfiff! Der Ball rollt und für Nervennahrung zu den EM-Spielen habe ich Rasen-Muffins sowie Fußballkuchen gebacken. Mit viel Matcha, denn der hält uns wach und wir überstehen auch mehrere Spiele hintereinander😉. Und nun zum Wichtigsten: Ihr könnt die Mini-Fußball-Backform auch gewinnen – obendrein gibt es einen Brötchenstempel für herzhafte Fußbälle! Mehr zum Gewinnspiel am Ende des Artikels!

rasen-fussball-muffins mit matcha

Grasgrün von außen und innen: Matcha-Muffins zur EM

Zutaten für eine Mini-Kuchenform oder 4 Muffins:

  • 1 Ei
  • 45 g Zucker
  • 4 g Matcha-Teepulver
  • 10 ml Milch
  • 55 g Mehl (funktioniert auch mit glutunfreier Mehlmischung aus z. B. Maismehl und Kartoffelstärke)
  • 55 g Butter
  • 4 EL Puderzucker
  • 2 EL Wasser oder Zitronensaft
  • Zartbitter-Kuvertüre (für die Mikrowelle)
  • ggf. schwarzen Lebensmittelstift
  • ggf. essbares Gras aus Reispapier (für den Rasen)

Zubereitung Matcha-Rührkuchen:

Zuerst den Backofen auf 160°C vorheizen und die Minibackform ordentlich mit Butter einfetten bzw. Muffinförmchen aus Papier vorbereiten.

Das Ei mit dem Zucker zusammen per Handrührgerät schaumig schlagen. Nun das Mehl und Matcha-Pulver sowie die Milch dazugeben und weiterrühren.

Rührteig für Matcha-Kuchen

Süßlich nach Matcha schmeckt der Rührkuchenteig.

Die Butter in einer Schale in der Mikrowelle schmelzen (ca. 1 Minute lang) und etwas abkühlen lassen. Ein Drittel des Teiges mit einem Schneebesen unter die Butter schlagen.

Nun den Butterteig zum restlichen Teig dazu geben und alles verrühren. Den glatten Teig in die vorbereitete Form (bzw. die Muffinförmchen) füllen und die Oberfläche ebnen. 40 (Minikuchen) bis 45 (Muffins) Minuten bei 160°C im Ofen backen. Den Kuchen gut abkühlen lassen, bevor du ihn aus der Form stürzt (eventuell ein bisschen drauf klopfen, damit er sich besser löst).

Rührteigkuchen in Fußball-Form

(Etwas zu) frisch aus der Form: Matcha-Kuchen.

Für die stilechte Verzierung nun einen recht zähen Zuckerguss (aus Puderzucker und Wasser oder fertigem Icing-Pulver mit Wasser angerührt) komplett über den Kuchen streichen. Das klappt besser als meine Variante auf dem Foto. Erst wenn der Guss komplett trocken ist, die Kuvertüre in der Mikrowelle (oder im Wasserbad) schmelzen und alle paar Sechsecke des „Fußballs“ damit bestreichen. Am besten geht es mit einer sehr schmalen Winkelpalette oder einem füllbaren Garnierstift. Nachdem alles getrocknet ist, werden die feinen schwarzen Linien eines Fußballs mit dem Lebensmittelfarbstift auf den Zuckerguss gezeichnet. Dabei nicht zu doll aufdrücken um den Guss unversehrt zu lassen.

Fußball-Kuchen mit Zuckerguss und Schokoglasur

Süß und zartbitter zugleich: Der Matcha-Fußballkuchen mit Icing und Schokolade.

Für die Muffins hingegen einfach den Zuckerguss zubereiten und auf den Muffins verteilen. Sofort den Esspapier-Rasen darauf streuen und alles trocknen lassen. Zum Schluss mit den Fußball-Picksern schmücken.

Muffins zur Fußball-EM

Backen zur EM: Damit auch die Nachmittagsspiele stilecht mit Kuchen und Muffins gefeiert werden können.

Wer übrigens lieber einen Snack mit Schuss mag, dem empfehle ich diese Fußball-Cupcakes. Und für die „Spießigen“ unter euch habe ich noch Kiwi-Mozzarella-Spieße in Grün-Weiß🙂.

Gewinnspiel zur Europameisterschaft: Mini-Backform und Brötchenstempel für Fußball-Snacks

Dein Kind liebt Fußball? Du willst für deinen Mann oder deine Frau etwas Stilechtes zum Fernsehabend backen? Mach einfach bei meiner Verlosung mit! Poste bis zum 19. Juni 2016 einen Kommentar unter diesen Artikel oder bei Facebook und sag mir, wen du mit dem Fußball-Gebäck glücklich machen willst!

Runde Sache: Macht mit und gewinnt Backspaß für die Fußball-EM!

Runde Sache: Mach mit und gewinne Backspaß für die Fußball-EM!

Aktualisierung vom 20.6.2016: Gewonnen hat Sina von Casa Selvanegra – herzlichen Glückwunsch!

Merken

Cola-Cupcakes mit Sprite-Frosting – Black or White

Cola-Cupcakes mit Sprite-Frosting sind mehrfach perfekt: Zum einen, um Partyreste von Cola und Sprite loszuwerden. Oder einfach, um kleine Jungs zu begeistern! Oder große: Daher gibt es die Cupcakes morgen zum Vatertag!

Cola-Cupcakes with Spirte-Frosting

Yummy: Schokoladige Cola-Cupcakes mit süß-spritzigem Sprite-Frosting.

Außerdem bleibt man mit den Cola-Cupcakes stilvoll bis in die Nacht wach. Ich meine, Koffein und Zuckerschock – damit rockst du jede Party! Nun aber ran ans Backen:

Zutaten für 12 Cola-Cupcakes:

Cola-Teig:

  • 100 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl (gern auch glutenfrei mit Maismehl)
  • 3 TL Weinstein-Backpulver
  • 50 g (Back-)Kakao
  • 125 ml Cola (die Normale mit Zucker oder für die ganz Harten Fritz Kola)

Sprite-Frosting:

  • 80 g weiche Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 3 – 4 EL Sprite
Cola-Cupcakes with buttercream - by DETAILLE

Buttercreme als Topping – ideal für Cupcakes!

Zubereitung der Cola-Cupcakes:

Zuerst 12 Muffinförmchen bereit stellen – ich setze sie immer für mehr Stabilität in ein Muffinblech. Jetzt geht es an den Teig: Mit dem Handrührgerät die weiche Butter mit dem Zucker cremig schlagen. Anschließend die Eier nacheinander unterrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver und Kakao vermischen. Die Mehlmischung und die Cola abwechselnd in die erste Rührschüssel mit der Buttermischung geben und alles verrühren. Den glatten Teig je zu zwei Dritteln in die Muffinförmchen füllen und für 25 Minuten bei 180 Grad Celsius Ober- und Unterhitze backen.
Währenddessen für das Frosting die weiche Butter mit dem Puderzucker per Handrührgerät zu einer glatten Masse verrühren. Zum Schluss die Sprite nach und nach dazugeben und kurz weiterrühren, bis ein luftiges Butter-Frosting entsteht. Das  schnell gemachte Frosting mit einer Winkelpalette oder einem Messer auf die Muffins spachteln und zum Schluss eine edle schwarze Schleife reinstecken – fertig ist der Gentleman-Cupcake!
cola cupcakes gentleman

Gentlemen, cupcakes are ready!

Wenn ich es mir recht überlege, sind die Cupcakes auch prima für eine elegante Schwarz-Weiß-Hochzeit geeignet. Oder für eine Michael-Jackson-Black-or-White-Party – das 80er-Kind in mir lässt grüßen. Ich glaube, die Cola wirkt schon…

Merken

Pretzel-Cheese-Broomsticks – Salzige Hexenbesen zur Hexenparty

Die Hexenparty zur Walpurgisnacht steht an! Da fliegen schon die ersten Hexenbesen bei mir herum. Und zwar welche zum Essen!

pretzel-broomsticks for your witch-party

Hexenbesen für die Hexenparty

Sie sind das ideale Fingerfood für klein und groß und ganz schnell gemacht, benötigen allerdings etwas Fingerspitzengefühl:

Pretzel-Käse-Hexenbesen

Man braucht nur 3 Zutaten für die Besen:

  • Dicke Salzstangen
  • Cheddar-Käse (also Scheibletten-Käse)
  • Schnittlauch
Essbare Hexenbesen aus Salzstangen

Salzstangen werden mit Scheibletten-Käse und Schnittlauch zu Hexenbesen.

Zuerst eine Käsescheibe um eine dicke Salzstange wickeln und mit dem Schnittlauch gut fest zurren. Nun ganz vorsichtig mit einem kleinen Gemüsemesser den Käse ein wenig einritzen. Die Schlitze vergrößern sich meist noch von selbst. Bei mir hat es in dieser Reihenfolge besser geklappt, manche schneiden den Käse noch vorm Umlegen ein.

Und schon können die Besen wie von Zauberhand direkt in den Mund fliegen😉.

Süße Hexenhüte für die Hexenparty

Auf einer Hexenparty dürfen süße Hüte mit einer geheimen Füllung nicht fehlen! Diese Blätterteig-Hüte sind ganz schnell gehext – Blätterteig sei Dank.

Ganz schnell gehext: Knusprige Hexenhüte aus Blätterteig mit Schokolade und Nougat.

Für kleine und große Hexen: Knusprige Hüte aus Blätterteig mit Schokolade und Nougat!

Zutaten für die Hexenhüte:

  • TK-Blätterteig
  • Nougatkugeln, Schokodrops
  • 1 Eigelb
Hexenhüte aus Blätterteig - mit Nougat

Der Blätterteig wird in Dreiecke geschnitten – die Nougatkugel dient als Füllung.

Den Fertig-Blätterteig einfach ausrollen und in Dreiecke schneiden. Die Dreiecke werden am längeren Rand gefüllt und aufgerollt, so dass die Hutkrempe entsteht. Die Hutspitze noch ein wenig biegen und Eigelb auf die Hüte pinseln – schon können die süßen Partyhüte in den Ofen und laut Blätterteig-Angaben backen.

Blätterteig-Hexenhut mit Schokolade

Geheime Füllung im Hexenhut: Klein geschnittenes Nougat oder Schokoladendrops.

Mmmh, das ist ein knusprig-süßer Snack für Hexen und Kobolde! Noch mehr für Süßes & Salziges für eure Hexenparty findet ihr hier und hier.

 

 

Hexenkessel-Feuer zur Walpurgisnacht

Am 30. April tanzen die Hexen auf dem Blocksberg im Harz und bei der Walpurgisnacht in Heidelberg. Wir feiern zu Hause am Feuer aus dem Hexenkessel – hier das superschnelle DIY für euch:

Hexenkessel mit Feuer

Super Effekt und so schnell gemacht: Hexenfeuer im Kessel.

Anleitung Hexenkessel für zuhause:

Von einem (möglichst schwarzen) Kugelgrill die untere Hälfte mit Alufolie auskleiden – der erste Schritt zum Hexenkessel ist getan. Nun Geschenkfolie mit schönem Metallicaufdruck (die Reste von Weihnachten kommen so zum Einsatz) großzügig in dem Kessel platzieren und die Spitzen noch wie Flammen zuschneiden. Wer keine bedruckte Folie findet, kann die Flammen auch mit einem Kupferedding selbst drauf malen.

Zum Schluss einfach eine gelblich leuchtende Lichterkette mit Batteriebetrieb – in meinem Fall die Kugel-Lichterkette von Weihnachten – hineinlegen und anknipsen. Fertig ist der Hexenkessel!

DIY Hexenkessel zu Halloween

Ob zur Hexenparty oder zu Halloween – hier lodert das Feuer.

„Die Besen sausen, die Hexen brausen, heran, heran. Die Funken sprühen, die Kohlen glühen, so heiß, so heiß.“

P.S.: Auch zu Halloween ist das Hexenfeuer eine super Deko-Idee!