Tattoo-Ostereier von Detaille
Essen und Trinken, Feste

DIY: Maritime Ostereier mit Gold-Tattoo

Ostereier mit maritimen Tattoos
Nordisch maritim: Ostereier mit Strandmotiven.

Anleitung hartgekochte Ostereier mit Tattoo

Keine Lust, Ostereier ewig zu bemalen? Hier kommt mein schnelles DIY mit Tattoos!

Du brauchst:

  • Eier zum Hartkochen
  • Eierbecher
  • Eierfärbemittel, in meinem Fall “Muschelglanz” von Heitmann, inkl. Einmalhandschuhen
  • Goldtattoos mit deinem Lieblingsmotiv, z. B. von DCER
  • Schwämmchen mit Wasser

Zuerst die Eier mindestens 10 Minuten hartkochen. Die noch warmen Eier abtrocknen und die Einmalhandschuhe anziehen.

Ostereier mit Tattoos bekleben
Ostereier färben und Tattoo aussuchen.

Die Farbpatronen schütteln und aufschneiden. Nach Packungsanweisung ein paar Tropfen (blaue) Farbe und bei meinen Eiern noch Muschelglanz in einem Handschuh vermischen. Die Eier nun zwischen den Handflächen rundherum in der Farbe wälzen, so entsteht eine leichte Marmorierung. Zum Trocknen jedes Ei quer auf einen Eierbecher legen.

blue easteregg anchor beach
Für echte Meerjungfrauen: Ostereier im Aqua-Look mit Gold-Tattoo!

Wenn die Eier komplett getrocknet sind, die Tattoos zuscheiden und die durchsichtige Schutzfolie vorsichtig abziehen. Mit der Goldseite auf das Ei legen – an die Stelle, an der du das Tattoo hinhaben möchtest. Mit einem wassergetränkten Schwämmchen die Papierseite vom Tattoo gut und vor allem komplett nass machen. Das Tattoo schön andrücken und nach ca. 20 Sekunden kannst du den Papierstreifen vorsichtig vom Tattoo entfernen. Eventuell das Abziehbild auf dem Ei noch mal leicht andrücken. Alles gut trocknen lassen.

Nun kann der maritime Osterbrunch kommen! Ich wünsche euch frohe Ostertage mit euren Liebsten!!!

Blaue Eierschale mit Tattoo
Das war der Osterbrunch!

P.S.: Weitere tolle Blogger-Osterideen findet ihr bei www.decorize.de/blog/kreativas

P.P.S.: Wenn ihr noch mehr maritime Ideen sucht, schaut doch mal hier.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements
Design und Lifestyle, Feste

Frohe Ostern!

Das Gelbe vom Ei sind dieses Jahr meine Tulpen :-)! Dank Kupfermünzen im Blumenwasser halten sich die Tulpen ewig und bleiben in Form! (Für das Foto habe ich extra ein Blütenblatt abzupfen müssen…)

Also, ich wünsche euch immer genug Pennys für die Vase und einen schönen OSTER-Montag!

Easter Tulips

Essen und Trinken, Feste

Oster-Törtchen – Hase auf grüner Wiese

Da sitzt er, der Osterhase im Gras! Süße Törtchen zu Ostern mit Schoko-Hasen und Kiwi-Rasen nascht jeder gern nach der Eiersuche!

Happy Easter Tarte
Frohe Ostern! Hier hoppeln die Hasen übers Gras.

Die Oster-Tartelettes sind schnell gemacht – nach dem Rezept der Mini-Pies von neulich. Aus dem restlichen Teig lassen sich noch ein paar knusprige Hasen-Kekse ausstechen, die an Ostern über die Kaffeetafel hoppeln können.

Oster-Tartelettes
Häschen zum Vernaschen: Oster-Schoko-Tartelettes.

Ich wünsche euch SCHÖNE OSTERTAGE!!!

Essen und Trinken, Feste

Osternest in Kupfer – mit gesunden Geschenken

Ostern wird dieses Jahr kupfern bei mir – es darf ruhig auch im Frühling edel glänzen, oder? Passend zum Kupferkörbchen lege ich für meine Lieben ein paar schöne Dinge zum Vernaschen und Dekorieren in Orange und Kupfer ins Nest.

gesunde-oster-geschenke-haddu-moehrchen
Haddu Möhrchen? Da hat der Osterhase ein paar gesunde Geschenke im Osternest gelassen.

Für die lieben Sanddorn-Fans und gesundheitsbewussten Esser in meiner Familie gibt es dieses Jahr Sanddorn – als Suppe, Dippmischung und Likör. Direkt von der Nordsee importiert.

Nur die Rüben am Korb sind nicht zum gesunden Knabbern, sondern eher zum genussvollen Vernaschen ;-).

Und was schenkt ihr dieses Jahr so?

Essen und Trinken, Feste

Wiese mit Osterlämmern: Oster-Cupcakes und Möhrenkuchen

Ihr wollt Lamm zu Ostern servieren – aber dafür ungern eins von den süßen Tierchen opfern? Hier kommt die süße Version: Lamm-Cupcakes auf der Osterwiese!

Osterkuchen mit Osterlämmern
Die Osterlämmer grasen auf der Wiese!

Den Möhrenkuchen habe ich euch neulich schon gezeigt, heute wird er zu einer süßen Osterwiese komplettiert :-)! Und zwar mit einem Matcha-Icing und grünen “Sprinkles” aus Reispapier darauf. (Ihr könnt auch essbares Ostergras verwenden oder grünes Esspapier selber klein schneiden.)

Schaf-Cupcakes mit Marshmallows
Osterlamm mal süß – als Mini-Marshmallow-Cupcakes.

Für die Cupcakes habe ich Eierlikör-Muffins gebacken und sie mit geschmolzener weißer Kuvertüre bestrichen. Anschließend mit Mini-Marshmallows verzieren. Für den Schafskopf einfach ein Stückchen Marzipan zu einer Kugel rollen und zu einer Birne formen. An beiden Längsseiten das Birnenstück ein schneiden – für die Ohren. Für die Nasenlöcher mit dem Messer zwei Streifen hineinritzen. (Eine Videoanleitung findet ihr bei chefkoch.de .) Zum Schluss noch die Augen mit einem Lebensmittelstift aufmalen.

Continue reading “Wiese mit Osterlämmern: Oster-Cupcakes und Möhrenkuchen”

Essen und Trinken, Feste

Glutenfreie Eierlikör-Muffins zu Ostern

Eierlikör mochte ich als Kind auf Omas Torten nie, aber jetzt bin ich doch auf den Geschmack gekommen. In Muffins schmeckt der Eierlikör super – und er macht sie auch schön saftig! Zu Ostern gibt’s hier das Rezept für euch:

Eierlikör-Cupcakes und Möhrenkuchen
Zu Ostern gibt es EIerlikör-Cupcakes!

Zutaten für 12 glutenfreie Eierlikör-Muffins:

Teig:

  • 100 g glutenfreie Mehlmischung aus Maismehl und -stärke (oder 75 g Maismehl und 25 g Maisstärke selber mischen)
  • 2 gestr. TL Backin
  • 1 Safranfaden
  • 150 g Zucker
  • 1 Msp. gemahlene Vanille
  • 100 ml Speiseöl, z. B. Rapsöl
  • 3 Eier (Größe M)
  • 150 ml Eierlikör
  • 12 Fondanteier

Sprite-Frosting:

  • 80 g weiche Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 3 – 4 EL Sprite
Muffins im Ofen
Wie das duftet: Muffins im Ofen.

Zubereitung Eierlikör-Cupcakes:

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und das Muffinblech mit (grünen) Papierförmchen auskleiden.

Maismehl mit Maisstärke und Backpulver in einer Schüssel mischen oder die fertige Mehlmischung in die Schüssel geben. Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles mit dem Rührgerät kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zu etwa Zweidrittel in die Muffinförmchen füllen. Nun etwa 23 Minuten im unteren Drittel des Ofens backen.

Muffins noch 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen, bevor du den Backofen aus machst. (Sonst fallen sie in sich zusammen…) Dann die Förmchen aus der großen Form lösen und die Muffins auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Währenddessen das Sprite-Frosting anrühren. Butter und Puderzucker mit dem Handrührgerät bei niedriger Stufe zu einer pudrigen Masse vermischen. Die Sprite langsam unter Rühren zugießen. Dann alles bei hoher Geschwindigkeit zu einer luftig-leichten Masse aufschlagen.

Das Frosting auf den Cupcakes verteilen und mit einer Palette verstreichen. Nun ein Fondantei auf jedem Cupcake platzieren und fertig sind die Oster-Cupcakes 🐣.

advocaat-cupcakes
Saftige Oster-Cupcakes mit Lemon-Frosting und Fondant-Ei.


Tipp:
Man kann den Cupcakes-Teig am Abend backen und am nächsten Tag erst das Frosting anrühren und auf den kleinen Küchlein verstreichen. Der Teig ist dann immer noch fluffig – und die Eierlikör-Muffins sind richtig schön durchgezogen.

Das Rezept für den Möhrenkuchen vom Bild gibt es übrigens hier.
Essen und Trinken, Feste

Möhrenkuchen für die Oster-Wiese

Zu Ostern gibt’s natürlich Möhrenkuchen! Er bringt Frische in die Kaffeetafel und ist zu den vielen Ostereiern eine gute Abwechslung. Mit einem hellgrünen Matcha-Icing ist der Karottenkuchen perfekt für die Kaffeetafel in Mint und Kupfer!

Möhrenkuchen zu Ostern
Zu Ostern gibt’s saftig-fluffigen Möhrenkuchen!

Zutaten für 1 Blech Möhrenkuchen:

  • 200g fein geriebene Möhren
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 25 g glutenfreies Mehl (z. B. Maismehl)
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Weinstein-Backpulver

Continue reading “Möhrenkuchen für die Oster-Wiese”

Essen und Trinken, Feste

Osterbrot mal anders: mit Paleo-Brot

Diesen Frühling stehen Sport, Sport und nochmals Sport auf dem Programm. Bei mir und bei meinem Hasi noch viel mehr. Der kam neulich auch mit der Idee, low carb essen zu wollen. Also nichts mehr mit AbendBROT, sondern AbendESSEN. Umso besser, dass mir die Tüte für glutenfreies Paleo Brot* ins Auge sprang. Ein Brot mit Maniokmehl und 15 Hühnereiern drin statt Kohlenhydraten – probiere ich mal aus, dachte ich mir!

Osterbrot mit Avocadocreme und Möhren
Haddu Möhrchen?
Ja, und vegetarisches low-carb Osterbrot!

Die Zubereitung ist wirklich easy – Tüte aufmachen, Mehl in die Schüssel und die Bio-Hefe dazu, alles mit 500 ml Wasser vermengen und dann eine 1 Stunde ruhen lassen.

Zutaten für das Express-Paleo-Brot
Zutaten für das Express-Paleo-Brot

Der Geruch des Teigs ist nicht sehr vielversprechend, aber nach dem Aufgehen habe ich noch mal schön den Teig untergehoben und ab ging es in die Kastenform für ca. 50 Minuten in den Backofen.

Brotteig und Brotform
Der Teig kommt in die Kastenform.

Das alles kann quasi nebenbei gemacht werden, während man in der Warte- und Backzeit zum Beispiel den Osterschmuck in der Wohnung verteilt ;-).

Osterbrot ausstechen
Ei, das macht Spaß: Osterbrot ausstechen.

Nach dem Abkühlen lässt sich das Brot leicht in Scheiben schneiden und ausstechen. Optisch ist das Brot super. Nur der Geschmack: Im ersten Moment erinnert er an Grieß – das ist lecker. Aber danach schmeckt das Brot nur noch nach Fett und zu viel Ei – selbst mit Avocadocreme ist dieser seltsame Geschmack nicht ganz zu übertünchen. Schade, das wird wohl nächstes Jahr wieder ein richtiges Osterbrot mit viel Kohlenhydraten.

Aber die Avocadocreme für die grüne Wiese und die Möhrchen in Blumenform bleiben ;-).

_________

*von DocLugan aus Chemnitz

Essen und Trinken, Reise - Travel

Belgische Schokolade & Pralinen – eine Ostertour für Chocoholics

Alle reden immer von der berühmten belgischen Schokolade. Doch wer – wie ich – bislang nur die Lindt-artigen Schokoladen-Meeresfrüchte von Guylain kannte, fragte sich “Warum?”. Darum: Ab nach Belgien! Schokoladenostereier suchen!

Schokolade Vrolijk Pasen!
Ostergruß aus Brügge – auf Flämisch.

Kurz vor Ostern macht so eine Tour besonders viel Spaß. Riesige Ostereier und Hasen zieren die hübsch dekorierten Schaufenster und die ersten Blumen blühen in den mittelalterlichen belgischen Städtchen.
 
Im französischsprachigen Brüssel wurde laut des belgischen Touristenbüros die Praline im Jahr 1912 erfunden! An der Place du Grand Sablon befinden sich die Tempel des dunklen Golds:

Erdbeeren mit dunkler Schokolade von Godiva
Erdbeeren mit dunkler Schokolade von Godiva – besser als belgische Pommes!

Die auch hierzulande in Feinkostläden erhältliche Marke Godiva wartet schon zur Osterzeit mit verführerischen, frisch in Schokolade getauchten Erdbeeren in ihren Geschäften auf. Yummieh!
 
Wirkliche Handwerkskunst beherrscht jedoch Pierre Marcolini – am besten stöbert man erst in seinem mehrstöckigen Eck-Geschäft und geht dann ein paar Häuser weiter in seine “Manufacture”. Denn: nicht nur Pralinen kann der Meister, den besten Eclair gibt es auch bei Pierre Marcolini. Kein Wunder, er wurde 1995 immerhin Pâtisserie-Weltmeister ;-).

Ostereier von Pierre Marcolini
Ostereier-Kunst aus Brüssel: Comic-Art trifft Schokolade.

Weiter geht es zum nächsten Juwel am Platz.

Schokoladen-Shop von Patrick Roger
Juwelier oder Chocolaterie? Schokoladen-Juwelen von Patrick Roger!

Obwohl er aus Frankreich kommt, hat der beste französische Chocolatier natürlich auch in Brüssel einen Laden: Unbedingt bei Patrick Roger im durchgestylten Shop gucken und staunen! Man glaubt, einen Juwelierladen betreten zu haben, doch die filigranen Meisterwerke in den türkisfarbenen (!) Schachteln sind aus Schokolade. Und zwar Schokolade, die auf der Zunge förmlich zergeht…. hach!
 
Da bleibt mir nur – wie die Confiserie Wittamer auf der anderen Seite des Platzes – zu sagen:
 JOYEUSES PÂQUES! FROHE OSTERN!

Wittamer Ostereier
Macarons oder doch lieber ein Riesen-Osterei?
Design und Lifestyle, Essen und Trinken, Wohnen

Frohe Ostern!

Ich wünsche euch Joyeuses Pâques! Lasst es euch Ostern gut gehen und vielleicht findet ihr das ein oder andere dicke Ei..!

frohe ostern
Frohe Ostern!

Bei mir ist dieses Jahr alles in Rosé-Tönen gehalten. Ja – auch der Osterhase ist im Pastell-Trend-Fieber. Und hat den Oster-Teller passend angemalt ;-).

Welche Farbe hat denn eure Oster-Deko dieses Mal?