Essen und Trinken, Handmade/DIY

Süßes Sushi: schneller Geschenk-Gutschein

Sushi verpackt
Fertig zum Verschenken: Süßes Sushi in der “Bentobox”

Ihr braucht noch ein Weihnachtsgeschenk? Am besten einen Gutschein, der aber auch etwas hermachen soll?

Für alle Sushi- und Japan-Liebhaber könnt ihr schnell ein Süßes Sushi zaubern!

Ihr braucht dazu:

Sushi Zutaten
Zutaten für das Sushi
  • 1 Tüte große Marshmallows (z. B. Rocky Mountain Marshmallows)
  • einige Streifen Haribo Pasta Basta in grün und braun (Apfel und Cola)
  • einige Haribo Chamallows Cocoballs und Haribo Brix
  • 1 Pkg. Haribo Colorado Mini
  • Honig
  • Bentobox oder quadratischer Pappteller und Tacker
  • Bambusmatte
  • Stäbchen
  • ggf. Klarsichtfolie

Nun geht es ans Rollen ;-). Für die Maki-Sushi einfach ein Loch in einen Marshmallow schneiden und ein kleines Stück Lakritze oder ein Stückchen Brix hineinsetzen. Dann das Pasta-Band mit Honig bestreichen und den Marshmallow damit umwickeln.

Für das Nigiri einen Chamallow Cocoball mit einem Stück braunem Pasta-Band bekleben.

Maki Sushi
“Maki-Sushi” frisch zubereitet

Nun werden die fertigen Sushi in eine Bentobox gelegt. Wer keine Box hat, kann einfach einen quadratischen lackierten Pappteller (z. B. von Ikea) nehmen und die Ecken zusammentackern.

Sushi Bentobox
Sushi in der Bentobox

Für den Gutschein alles auf einer Bambusmatte platzieren und mit Stäbchen dekorieren.

Da ich in den 80ern aufgewachsen bin kommt dann noch um alles viel Klarsichtfolie ;-).

Frohes Schenken!

Advertisements

1 thought on “Süßes Sushi: schneller Geschenk-Gutschein”

Einen Kommentar verfassen

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s