Essen und Trinken

Stampfkartoffeln mit Matcha-Eis an Salzkaramellsauce

Heute gibt es Kartoffeln! Ihr wollt im Sommer lieber etwas Leichtes? Dann seid ihr richtig! Diese Kombination aus Kartoffeln und MATCHA-EIS ist etwas ganz besonderes. Denn Kartoffelgerichte dürfen ruhig ein bisschen peppig sein und für einen schönen Abend zu zweit auf dem Balkon sorgen, oder ;-)?

 

stampfkartoffeln-hippe-knolle
Kartoffeln im Sommer genießen: Stampfkartoffeln mit Matcha-Eis

 

Zutaten für 2 Personen:

Am besten bereitet man das Matcha-Eis dafür schon am Abend vorher zu, damit es über Nacht gefrieren kann.

Matcha Eis

  • 2 TL Matcha
  • 50 ml warmes Wasser (80°C)
  • 1 Eigelb
  • 60 g Zucker
  • 200 ml Schlagsahne

Zwei gehäufte Teelöffel Matcha (z. B. von teatox) in eine Schüssel geben und mit warmem Wasser gut verrühren, am besten mit einem Matcha-Besen. Eigelb und Zucker dazugeben und schaumig schlagen. Die Sahne mit dem Rührgerät steif schlagen und vorsichtig unter die Grüntee-Eigelbmasse heben. Die Masse in eine flache Tupperbox füllen und für mindestens drei Stunden in die Gefriertruhe stellen.

Kartoffeln und Karamellsauce

  • 500 g mehlig kochende Kartoffeln aus der Region
  • Salz
  • Zucker
  • 100 g Zucker
  • 15 gesalzene (!) Butter
  • 50 ml Schlagsahne (flüssig)
  • 50 ml Kartoffelkochwasser

Die Kartoffeln ca. 25 Minuten in Wasser mit je einer Prise Salz und Zucker kochen. Danach schälen und mit dem Kartoffelstampfer grob bearbeiten, so dass die Masse nicht zu glatt ist.

Für die Karamellsauce den Zucker unter Rühren so lange in einem Topf schmelzen, bis er goldgelb glänzt. Mit der Butter, Sahne und dem Wasser ablöschen und noch mal ca. 1 Minute aufkochen, bis die Sauce schön flüssig ist.

Die Sauce auf den Tellern anrichten, die Stampfkartoffeln und das Matchaeis Löffelweise darauf platzieren.

Voilà: Hippe Knollen!

Die liebe Mel von Gourmet Guerilla sammelt gerade jede Menge abwechslungsreiche Kartoffel-Rezepte beim Wettbewerb “Hippe Knollen”, an dem ich mit diesem Rezept auch teilnehme. Wer also richtig Lust auf die Knollen bekommen hat, sollte mal bei Mels Blog vorbeischauen!

Advertisements

1 thought on “Stampfkartoffeln mit Matcha-Eis an Salzkaramellsauce”

Einen Kommentar verfassen

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s