Essen und Trinken, Feste, Weihnachten

Weihnachtsmilchreis mit Kokos, Bratapfel-Cidre-Kompott und Zimtstern

Kennt ihr das (finnische) Kinderbuch “Wo der Weihnachtsmann wohnt?”. Mich hat es als kleines Mädchen fasziniert; besonders die schöne Tradition, in Lappland zu Weihnachten einen Weihnachtsmilchreis zu essen, fand ich großartig. Denn: Darin ist eine Glücksmandel versteckt – wer auf sie beißt, hat im kommenden Jahr besonders viel Glück.

Veganer Kokos-Milchreis mit Chia-Zimtstern
Der weihnachtliche Kokosmilchreis wird mit Bratapfel-Cidre-Kompott und Zimtstern serviert.

Dieses Jahr gibt es endlich den ersten Weihnachtsmilchreis für mich und meine Lieben! Und zwar laktosefrei/vegan mit Kokosmilch und schön viel Zimt. Und was passt besser dazu, als ein Klecks Bratapfel-Cidre-Konfitüre und selbstgebackene Zimtsterne? Genau!

Zutaten für 2 Portionen Kokosmilchreis:

Zubereitung Weihnachtsdessert:

Den Reis mit dem Zucker und der Zimtstange in einen Topf füllen und die Milch dazugießen. Alles zusammen kurz aufkochen, dann bei schwacher Hitze 30 Minuten quellen lassen. Dabvei ab und zu umrühren, damit nichts anbrennt.

Kokosmilchreis mit Weihnachtsmandel
In einer der Portionen Kokosmilchreis ist die Weihnachtsmandel versteckt – wer findet sie?

So, jetzt hoffe ich, dass der Weihnachtsmann vom Korvatunturi nächste Woche auch zu euch kommt und wünsche euch ein schönes Festessen!

Hyvää Joulua!

Schwedischer Adventsbasar: Lussekatter
Hamburg, Weihnachten

Adventsbasar der nordischen Seemannskirchen in Hamburg

Elchburger, Glögi, Lussekatter und Kanelbullar? Kommt dir skandinavisch vor? Genau – es geht dieses Wochenende noch mal zum Adventsbasar der skandinavischen Seemannskirchen im Hamburger Portugiesenviertel. Letztes Jahr gab es Sauna-Wurst und einen Lakritz-Adventskalender aus der finnischen Seemannskirche. Dieses Jahr empfehle ich folgendes:

Schwedischer Adventsbasar: Lussekatter
Schwedischer Adventsbasar: Lussekatter (vorne im Bild) und Glögg
lakritz-finnischer-weihnachtsmarkt
Lakriiiiitz! Die Finnen wissen, was gut ist!
finnischer-weihnachtsmarkt-moomin
Alles mit Moomins beim finnischen Adventsbasar – auch Tee!

 

Auch superlecker: die norwegischen Rahmpfannkuchen “Sveler” – eine Art Pancakes mit Schlagsahne und Marmelade – aber die waren zu schnell verputzt um es noch aufs Foto zu schaffen ;-). Vielleicht haben wir mehr Glück bei der norwegischen Reiselotterie und gewinnen eine Kreuzfahrt nach Oslo? Drückt uns die Daumen!