Tattoo-Ostereier von Detaille
Essen und Trinken, Feste

DIY: Maritime Ostereier mit Gold-Tattoo

Ostereier mit maritimen Tattoos
Nordisch maritim: Ostereier mit Strandmotiven.

Anleitung hartgekochte Ostereier mit Tattoo

Keine Lust, Ostereier ewig zu bemalen? Hier kommt mein schnelles DIY mit Tattoos!

Du brauchst:

  • Eier zum Hartkochen
  • Eierbecher
  • Eierfärbemittel, in meinem Fall “Muschelglanz” von Heitmann, inkl. Einmalhandschuhen
  • Goldtattoos mit deinem Lieblingsmotiv, z. B. von DCER
  • Schwämmchen mit Wasser

Zuerst die Eier mindestens 10 Minuten hartkochen. Die noch warmen Eier abtrocknen und die Einmalhandschuhe anziehen.

Ostereier mit Tattoos bekleben
Ostereier färben und Tattoo aussuchen.

Die Farbpatronen schütteln und aufschneiden. Nach Packungsanweisung ein paar Tropfen (blaue) Farbe und bei meinen Eiern noch Muschelglanz in einem Handschuh vermischen. Die Eier nun zwischen den Handflächen rundherum in der Farbe wälzen, so entsteht eine leichte Marmorierung. Zum Trocknen jedes Ei quer auf einen Eierbecher legen.

blue easteregg anchor beach
Für echte Meerjungfrauen: Ostereier im Aqua-Look mit Gold-Tattoo!

Wenn die Eier komplett getrocknet sind, die Tattoos zuscheiden und die durchsichtige Schutzfolie vorsichtig abziehen. Mit der Goldseite auf das Ei legen – an die Stelle, an der du das Tattoo hinhaben möchtest. Mit einem wassergetränkten Schwämmchen die Papierseite vom Tattoo gut und vor allem komplett nass machen. Das Tattoo schön andrücken und nach ca. 20 Sekunden kannst du den Papierstreifen vorsichtig vom Tattoo entfernen. Eventuell das Abziehbild auf dem Ei noch mal leicht andrücken. Alles gut trocknen lassen.

Nun kann der maritime Osterbrunch kommen! Ich wünsche euch frohe Ostertage mit euren Liebsten!!!

Blaue Eierschale mit Tattoo
Das war der Osterbrunch!

P.S.: Weitere tolle Blogger-Osterideen findet ihr bei www.decorize.de/blog/kreativas

P.P.S.: Wenn ihr noch mehr maritime Ideen sucht, schaut doch mal hier.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements
Handmade/DIY, Hochzeit

DIY: Ringkissen Anker – Maritime Hochzeit

Ein Ringkissen selber machen, aber bitte nicht auf klassische Art und Weise? Hier kommt das schnellste DIY mitten in den Hochzeits-Vorbereitungen: Der Ringanker. Meine Alternative zu Ringkissen und Ringschale! Und natürlich richtig passend für maritime Hochzeiten am Meer oder See ⚓!

anker-ringkissen-hochzeit

Alles was ihr dafür braucht sind folgende 3 Dinge:

  • 1 Holzanker, ca. 10 cm hoch
  • (Weißes) Schleifenband mit einer Breite von 3 cm
  • (Weißes) Schleifenband mit einer Breite von 1,5 cm

Und: natürlich eure Ringe ;-)!

Die Schleifenbänder gibt es im Bastelladen und auch in gut sortierten Drogeriemärkten. Einen fertigen Holzanker bekommt ihr zum Beispiel in Hafenstädten in Souvenirläden oder online unter anderem  hier und hier.

anker-ringschale-step1

Schritt 1 – große Schleife am Ringkissen: Binde das breitere Schleifenband zu einer Schleife am oberen Ende des Ankers zusammen.

anker-ringschale-step2

Schritt 2 – kleine Schleife am Ringkissen: Binde das schmalere Schleifenband zu einer Schleife um die erste Schleife herum. Schneide die Schleifenband-Enden eventuell noch einmal sauber zu.

ringschale-anker-hochzeit

Schritt 3 – Ringe befestigen: Nun fehlen nur noch eure Ringe – sie werden an der schmalen Schleife festgebunden. Am besten nur einmal verknoten, damit der Trauzeuge oder ihr selbst die Ringe schnell von der Schleife lösen könnt.

Hat doch nur 5 Minuten gedauert, oder? Nun kann die Trauung im Standesamt oder in der Kirche kommen! Hurra!

Ich wünsche euch eine grandiose Hochzeit mit viel Sonne, Freudentränen und ganz viel Lachen!
 
Wenn du noch mehr Ideen für eine maritime Hochzeit suchst, guck mal bei meiner Candybar und meinem Kindertisch für die Hochzeit im Nautical Style vorbei.

 

Merken

Merken

Feste, Handmade/DIY

Hexenkessel-Feuer zur Walpurgisnacht

Am 30. April tanzen die Hexen auf dem Blocksberg im Harz und bei der Walpurgisnacht in Heidelberg. Wir feiern zu Hause am Feuer aus dem Hexenkessel – hier das superschnelle DIY für euch:

Hexenkessel mit Feuer
Super Effekt und so schnell gemacht: Hexenfeuer im Kessel.

Anleitung Hexenkessel für zuhause:

Von einem (möglichst schwarzen) Kugelgrill die untere Hälfte mit Alufolie auskleiden – der erste Schritt zum Hexenkessel ist getan. Nun Geschenkfolie mit schönem Metallicaufdruck (die Reste von Weihnachten kommen so zum Einsatz) großzügig in dem Kessel platzieren und die Spitzen noch wie Flammen zuschneiden. Wer keine bedruckte Folie findet, kann die Flammen auch mit einem Kupferedding selbst drauf malen.

Zum Schluss einfach eine gelblich leuchtende Lichterkette mit Batteriebetrieb – in meinem Fall die Kugel-Lichterkette von Weihnachten – hineinlegen und anknipsen. Fertig ist der Hexenkessel!

DIY Hexenkessel zu Halloween
Ob zur Hexenparty oder zu Halloween – hier lodert das Feuer.

“Die Besen sausen, die Hexen brausen, heran, heran. Die Funken sprühen, die Kohlen glühen, so heiß, so heiß.”

P.S.: Auch zu Halloween ist das Hexenfeuer eine super Deko-Idee!

P.P.S.: Weitere Ideen für den Frühling findet ihr bei Kreativas. Schaut mal drauf!

Kreativas

Merken

Feste, Hochzeit

Schneller Rosmarin-Blumenschmuck zur Hochzeit

Rosmarin ist als Hochzeitskraut schon seit Jahrhunderten bekannt – als immergrüner Strauch lässt es sich zu jeder Jahreszeit als duftender Blumenschmuck zur Hochzeit einsetzen. Bereits in der Antike war Rosmarin der Liebesgöttin Aphrodite geweiht und so steht das Kraut eindeutig für die Liebe. Perfekt für den großen Tag!

Rosmarin als Hochzeitstischdeko
Rosmarin im Mason Jar – eine wunderbare und schnelle Tischdeko für die Hochzeit!

Besonders schnell gemacht ist eine Tischdeko mit Mason-Jar-Gläsern: Einfach das Glas mit Wasser füllen, einen zugehörigen Blumendeckel daraufschrauben und durch die großen Lücken des Deckels den Rosmarin stecken. Nach der Hochzeit kann man die Gläser dann wieder für Limonade und Bowle nutzen :-).

Der latenische Name Ros maris hat übrigens die wunderschöne Bedeutung Meerestau. Wahrscheinlich, da es in den Ländern rund um das Mittelmeer gedeiht. So passt es allein schon vom Namen her auch wunderbar zu einer maritimen Hochzeit!

rosmary - weddingdeco with masonjar
Rosmarin – das Meereskraut – sieht besonders in türkisfarbenen Mason-Jar-Gläsern toll aus!

 

 

Feste, Handmade/DIY

Schnelle Mumien-Teelichter für die Halloween-Party

Boo! Diese Teelichter für die Halloween-Party sind genauso schnell gemacht, wie der Geist im Spukschloss erscheint!

mumien-teelicht-halloween
Easy Mumien-Teelicht-Gläser für Halloween.

Ihr braucht nur 4 Dinge:

  • alte Marmeladengläser
  • Mullbinde (guckt mal im Verbandskoffer nach, ansonsten in der Apotheke kaufen)
  • Lackstift
  • etwas Tesafilm

Einfach die Mullbinde kreuz und quer um die ausgewaschenen Gläser wickeln und mit einem Stück Tesafilm befestigen. Nun mit einem (Kupfer-)Edding die Augen und den Mund aufzeichnen. FERTIG!

mummy-deco-halloween
Boo! Halloween in Kupfer und Weiß – das leuchtet ein.

Jetzt nur noch ein Teelicht hineinsetzen und anzünden – der Spuk kann beginnen!

Besonders praktisch: Wenn man die leuchtenden Mumien-Gläser umstellen will, verbrennt man sich dank der Mullbinde nicht die Finger ;-).

Handmade/DIY, Weihnachten

Weihnachtskarte basteln – “Oh my deer” in Gold-Türkis

Oh my deer, bald ist schon wieder Weihnachten und es wollen noch ein paar Weihnachtskarten geschrieben werden. Da muss etwas mit Glamour und Wärme her!

Goldene Weihnachtskarte mit Hirsch aus Filz
Dieses Jahr in Gold: Weihnachtskarte “Oh my deer”

Bei Idee habe ich dieses Jahr Filz-Hirsche sogar in Türkis entdeckt und greife daher mein Weihnachtskarten-Design vom letzten Jahr noch mal auf. Nur diesmal in der Farbkombi Gold-Türkis ;-). Auf die güldene Karte wird einfach der mit Klebestift versehene Hirsch befestigt.

Wer mag, kann für die Innenseite der Karte mit dem Labelprinter noch den Wunsch “Frohe Weihnachten” ausdrucken und einkleben. Wie bei den Karten zum Geburtstag.

Viel Spaß beim Verschicken!

P.S.: Frankiert wird der Brief mit den niedlichen, neuen Schneekugel-Marken der Deutschen Post.

Design und Lifestyle, Handmade/DIY

Glamour-Halloween mit Gold-Kürbis

Kürbisse überall! Und Halloween steht auch schon vor der Tür! Wer dieses Jahr glamourös feiern will, dekoriert mit goldenem Kürbis! Mit schwarzer Spitze kombiniert kann man auch eine 20er-Jahre-Halloween-Party steigen lassen ;-).

Kürbis mit Goldspray besprühen
Mit Acrylspray bekommt der Kürbis im Handumdrehen mehr Glamour.

Continue reading “Glamour-Halloween mit Gold-Kürbis”

Handmade/DIY, Wohnen

DIY: Memoboard für Ohrringe

Das Türkis der Woche kommt heute von Elena!

Vorletzte Woche habe ich ihre Anleitung für das rosafarbene DIY-Memoboard gezeigt, diese Woche gibt es eine Variante extra für Ohrringe.

DIY: Memoboard für Ohrringe
DIY: Memoboard für Ohrringe

Dafür braucht ihr eine Pappe, die mit Stoff betackert wird. Auch die Bänder werden angetackert und dann wird alles in einen TÜRKISEN Bilderrahmen gelegt. (Das Glas nimmt man vorher natürlich raus.)

Viel Spaß beim Ohrringe-Sortieren!

Handmade/DIY, Wohnen

DIY: Memoboard aus Stoff

DIY Memoboard

Heute zeigen wir euch, wie man ein Memoboard zum Aufbewahren von Karten, Notizen und Ketten oder Haargummis selber machen kann. Wir, fragst du dich? Ja, dieses Mal stellt euch meine Freundin Elena ihr DIY-Projekt vor :-).

Continue reading “DIY: Memoboard aus Stoff”

Handmade/DIY

Karten basteln zum Geburtstag

 

Karte basteln zum Geburtstag
Geburtstagswünsche in ein paar Schritten selber basteln.

Geburtstagskarten lassen sich mit Maskingtape und Bäckergarn ganz einfach selber basteln. Wochenlang lagen die zig verschiedenen Rollen Maskingtape in der Schublade – nun werden sie zu Wimpelketten!

Continue reading “Karten basteln zum Geburtstag”