Cupcakes for the Oscar-Night
Essen und Trinken, Feste

Oscar-Night: Red-Velvet-Cupcakes with gold-dust

Morgen Abend heißt es: lange aufbleiben für die Oscar-Nacht! Mit den süßen Oscar-Cupcakes bleibt ihr schön wach und müsst nicht hungern ;-).

hollywood-cupcakes-red-velvet
Oscar-nominiert sind diese Red-Velvet-Cupcakes!

Ein paar Red-Velvet-Cupcakes mit Mini-Marshmallows und Golddust sorgen für Glamour-Feeling! Da kann das Schaulaufen auf dem Red Carpet losgehen.

Hier gibt’s das Rezept für glutenfreie Red-Velvet-Cupcakes mit Mini-Marshmallows:

Zutaten für 18 Cupcakes:

Teig:

  • 120 g weiche Butter
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 20 g reines Kakaopulver
  • 1 gestrichenen TL rote Lebensmittelpaste (z. B. von Wilton)
  • 300 g Maismehl
  • 1 TL Salz
  • 240 ml Buttermilch
  • 1 EL Balsamico bianco
  • 1 TL Natron

Topping:

  • weiße oder dunkle Kuvertüre
  • ca. 100 g Mini-Marshmallows
  • essbarer Gold-Staub

außerdem:

  • Muffinblech
  • 18 Muffinförmchen plus 18 Eisbecher
Red-Velvet-Cupcakes like Mini-Popcorn-Tubes
Red-Velvet-Cupcakes: Popcorn-Eimer zum Vernaschen!

Zubereitung der Oscar-Cupcakes:

Die Red-Velvet-Muffins einfach nach der Anleitung der Berlinale-Muffins backen.

Da die roten Cupcakes mit dem Marshmallow-Topping ziemlich hoch werden, habe ich die fertig gebackenen Muffins samt Papierförmchen noch einmal in ein größeres, stabileres Förmchen gesetzt. Ideal sind rot-weiße Eisbecher, die an original amerikanische Popcorn-Tubes erinnern.

Goldstaub-Cupcakes aus rotem Teig
Ein Hauch Gold darf auf den Oscar-Cupcakes nicht fehlen!

Nun die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und zügig mit einem Pinsel auf den Muffins verteilen. Die Mini-Marshmallows rasch auf die Kuvertüre setzen, man kann sie hochkant oder liegend platzieren. Gegebenenfalls eine zweite Lage mit der Kuvertüre auf die erste Lage kleben. Etwa 1 Stunde fest werden lassen und anschließend die Marshmallows mit Goldpuder bestäuben, es darf ruhig mehr sein als auf meinen.

Cupcakes for the Oscar-Night
And the oscar goes to… my cupcakes!

Jetzt bin ich gespannt, ob Leonardo di Caprio dieses Jahr endlich den Oscar gewinnt! Was meint ihr?

P.S.: Diese Cupcakes halten sich zwei Tage im Kühlschrank, man kann sie sogar mitsamt Topping und im Papierförmchen einfrieren. Frisch gebacken sind sie halt noch ein bisschen fluffiger als nach dem Auftauen.

P.P.S.: Wer jetzt noch nicht genug Marshmallows gegessen hat oder erst auf den Geschmack gekommen ist – probiert einfach diese leckere Schokolade mit Marshmallows.

Advertisements

2 thoughts on “Oscar-Night: Red-Velvet-Cupcakes with gold-dust”

Einen Kommentar verfassen

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s