Weihnachtsplätzchen mit Schnapsgläsern ausstechen
Essen und Trinken, Weihnachten

Schnelles Dekor für Plätzchen – Kristallgläser her!

Dieses Jahr habe ich nach einem Tipp aus der essen & trinken für jeden Tag Nr.12/2015 meine Plätzchen ausgestochen und verziert. Ganz einfach – mit einem Kristall-Schnapsglas aus dem Familienschrank.

Plätzchen backen mit Kristallgläsern
Plätzchen backen mit dem kostbaren Familienkristall.

Du kannst einen schönen Plätzchenteig machen, ausrollen und dann einfach das Glas nehmen und die Kreise damit ausstechen. Anschließend das Glas umdrehen und mit dem Kristallmotiv auf die jeweiligen Kreise drücken. Fertig ist das Keksmotiv! Wer braucht da noch Ausstecher?

Weihnachtsplätzchen mit Schnapsgläsern ausstechen
Plätzchen backen mit Retro-Charme: Kristallgläser aus Ausstecher verwenden.

Wer das Kristallglas zu Weihnachten gleich mit den Plätzchen zusammen verschenken möchte, macht am besten herzhafte Rosmarinplätzchen (das sind die vom Bild). Dazu passt gut eine Flasche Wodka oder Gin ;-).

Viel Spaß beim Backen!

 

Advertisements

Einen Kommentar verfassen

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s