Essen und Trinken, Feste

Candybar in Rot – von Herzen zur Hochzeit

Ihr seid Trauzeugin und habt noch kein Geschenk für die beste Freundin? Ihr heiratet dieses Jahr und wollt gern alles selbst vorbereiten? Ihr habt schon geheiratet und wollt euch bei den Kollegen bedanken? Hier kommt die Candybar – ganz im Zeichen der Liebe in Rot und mit vielen Herzen. Da ist auch etwas Herzhaftes für die Salzfreunde auf dem Sweet Table erlaubt ;-).

Candybar Hochzeit
Candybar zur Hochzeit – ganz in Rot

Es gibt leckere Herzkekse am Stiel, rote Marzipanherzen und kleine rote Schokoladenherzen (z. B. von Caffarel) sowie Herz-Mozzarella-Spieße. Angestoßen wird zum Beispiel mit Rosésekt, Kirschsaft und Kirsch Sour von Schwarze Dose 28.

Schwarze Dose 28 Sour Cherry
Hoch die Dosen! Nur stilecht mit Herz-Strohhalmen!

Für die Kekse habe ich das Pie-Pops-Rezept von Überall & nirgendwo mit einer Erdbeerkonfitüre-Füllung probiert, leider sind die Pops mit Konfitüre aber nach einer Nacht ziemlich trocken geworden. Die Pies schmecken warm am besten. Daher mein Tipp: Mürbeteigkekse mit Füllung backen. Für die Pops gibt es spezielle Cake-Pops-Stiele, die man mitbacken darf. Ihr könnt aber auch rote Cake Pops mit Zuckerherzen backen :-). Für diejenigen, die es lieber herzhaft mögen, gibt es Caprese-Sticks mit leckeren Mozzarella-Herzen und frischem Basilikum.

Caprese mit Herz-Mozzarella
Mozzarella-Sticks mit Herz!

Und dann: holt sämtliche Herz-Deko raus, die ihr habt, blast Herz-Luftballons auf und überrascht eure Liebsten! Viel Spaß und herzliche Grüße!

Noch mehr Candybar-Inspirationen gibt es hier.

Advertisements

2 thoughts on “Candybar in Rot – von Herzen zur Hochzeit”

Einen Kommentar verfassen

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s