Mumien-Kekse zu Halloween
Design und Lifestyle, Essen und Trinken, Skurilles

Schnelle Mumien-Cookies für Halloween

Ihr seid jetzt auch auf den Halloween-Geschmack gekommen? Wollt aber nicht ewig in der Küche verbringen? Die Zeit ist knapp? Da kommen die superschnellen Mumien-Cookies genau richtig!

Mumien-Kekse zu Halloween
Gut gewickelt – Mumien-Kekse zu Halloween!

Zutaten für Mumien-Cookies: 

  • Cookies nach Belieben
  • Smarties
  • weißen Fondant
  • Puderzucker oder Zuckerschrift
  • einen schwarzen Zuckerstift
Zutaten für Mumien-Cookies
Wenige Zutaten für schaurig-leckere Mumien-Cookies

Den Fondant mit einem Ausrollstab oder einem Nudelholz (dann den Fondant zwischen Frischhaltefolie legen) ausrollen und mit einem Messer in Streifen schneiden. Nun die Fondantstreifen locker um die Cookies drapieren. Die Smarties jeweils mit einem Klecks Puderzuckerguss (Puderzucker mit Wasser anrühren) oder Zuckerschrift versehen und auf den Cookie kleben. Anschließend mit dem schwarzen Stift die Pupillen auf die Smarties-Augen malen. Schwups sind die Mumien-Cookies fertig und die Halloween-Party kann steigen!

Für aufwendigere Kekse guckt mal meine Gespenster-Cookies an.

P. S.: Im Hintergrund seht ihr ein Free Printable, das ihr zusammen mit weiteren Halloween-Printables unter prettymyparty.com findet.

Advertisements

1 thought on “Schnelle Mumien-Cookies für Halloween”

Einen Kommentar verfassen

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s