Social Media

Mobile Social Media im Alltag: Beispiel USA

Endlich nimmt das neue Jahr Fahrt auf und die Social-Media-Events überschlagen sich demnächst.

Social Media USA
(Mobile) Social Media in den USA: jederzeit & überall

Daher heute mal ein Blick auf “Mobile Social Media”. Während hierzulande zwar viele privat mit ihrem Smartphone schon morgens in der Bahn fleißig Whats app nutzen oder die Facebook-Seite checken, ist die Durchdringung im Konsumentenalltag noch in der Anfangsphase.

Die meisten großen Unternehmen bzw. Marken bieten Soziale Dienste an. Und führen dort teilweise einen regen Dialog mit den Kunden. Besonders in den Alltag integriert ist die mobile Nutzung der Dienste in Branchen wie dem ÖPNV. Das Bahnunternehmen sagt, wann der nächste Zug fährt oder welches das richtige Ticket ist.

Bei manchen Unternehmen ist es hingegen gar nicht gewünscht, in Echtzeit über das Unternehmen, deren Dienstleistungen, Produkte oder Marken zu kommunizieren.

Wer hierzulande eine Theatervorführung anschaut,  wird angehalten sein Handy während der Vorstellung auszuschalten. Wirklich aus technischen Gründen?

Anders dagegen zum Beispiel im Apollo Theater in New York. Die Zuschauer werden schon zu Beginn der Vorstellung auf die hauseigene App aufmerksam gemacht. Wer dort am meisten über die Aufführung postet wird am Ende der Show genannt und bekommt einen Gutschein.

Auch am Hotelpool wird man gleich auf sämtliche Social-Media-Auftritte und Empfehlungsportale verwiesen. Nachdem man mit dem Smartphone das Urlaubsfoto am Pool festgehalten hat, kann man gleich noch das Hotel liken oder bewerten.

Was habt ihr für Erfahrungen mit Mobile Social Media im deutschen Alltag gemacht?

Advertisements

Einen Kommentar verfassen

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s